Bioökologische Kalktünche

Beschreibung

Bioökologische Wandfarbe, aus in Grube abgelagerten, 36 Monate lang, Löschkalkmasse, (Sumpfkalk), Naturharz und inertem mikronisiert. Es wird benützt um Innen und Außen zu färben.

Zusammensetzung

Es ist aus in Grube abegelagerten, 36 Monate lang, Löschkalkmasse, (Sumpfkalk), zusammengesetzt, gesiebt mit Sieb 900 Masche jede qcm, gemischt mit Naturharz, Marmormehl mikronisiert und natürliche Erdfarben, Lichtwiederstandsfähig.

Unterlage

Die Putzunterlage sollte aufsaugend, fest, gut abgelagert sein, ohne öle oder Fettspure, kein Natriumnitrat und keine Staub. Man empfiehlt ein aus Kalk zusammengetztes Kitt oder auch mit Zement.

Technische Daten

  • Spezifische Gewicht: 1200Kg/ m3
  • Verdünnung: 20 – 30% mit saubere Wasser
  • Ph: 11
  • Feuerreaktion: Klasse 0
  • Aussehen: opak
  • Aushärtungszeit: ca 30 Tage
  • Applikationstemperatur: zwischen + 5° C und 32°C der Unterlage
  • Indikative Ergiebigkeit: Jede Hand 1 Kg Produkt für 8 qm
  • Konfektion: Kübeln von 5 und 15 Kg Reinbetrag
  • Farbe: Weiß und 36 Farbe (siehe Farbmazzetta Igea)
  • Hygroskapazität: Hervorragend

Anwendung

Auf neue,gefertigt mit Reibebrett, Putz; mischt man gut das Produkt, mit 20-30% sauberes Wasser verdünnen dann streicht man 2 oder 3 Hände Farbe auf, es ist wichtig jede Hand gut trocknen lassen. Auf neue Putz, mit Klinge gefertigt, wenn die Unterlage gleichmäßig ist, kann man es geradewegs färben, falls es glatt werden soll benützt man ausschließlich Rasokalk, nachdem mit Pinsel streicht man 3 – 4 Hände Farbe auf, jedesmal,muß man warten daß es vollständig getrocknet ist. Auf alte Putz, ob außen oder Innen wenn es mit synthetische Produkte behandelt worden ist, muß es gut abgerieben werden, von Staub putzen und dann färben wie dem Putz fertigt mit Klinge. Wenn man Außen aufträgt muß es vom Regen geschützt werden bis es vollständig getrocknet ist.

Eigenschafte

Da es eine naturelle Zusammensetzung ist, abgelagert in Grube, 36 Monate lange und natürliche Farberden, es ist eine Wandfarbe, wirklich Bioökologisch. Ohne Bildlag, maximale transpiration (belegt auf transpirante Unterlage), Wetterfest, UV Strahle wiederstandsfähig, bakteriums – Pilze und schimmelwidrig, dies sind die Eigenschafte der Kalktünche. Für diese Werte hat es große Anklang in der neue tendenz der Bioarchitektur. Verleihen am Putz die scheckige und unverwechselbare der antike Strukturen, es ist ein unterbehrlicher Element geworden für die Restaurierung der historischen Zentrum.

Warnungen

Nicht auf warme Wände benützen und in windliche Tage oder unter direkten Sonnestrahle. Leichte Abtönungen und Schattierungen sind konditioniert von der Aufnähmigkeit der Unterlage, und auch von die Schichtenummer die belegt geworden sind. Man empfiehlt die Farbe zu prüfen nur nachdem es vollständig getrocknet ist. Für weitere Erklärungen wenden sich direkt der igeacalce s.r.l. die jede Verantwortlichkeit ablehnt, falls das Produkt unrichtig benutzt oder manipuliert geworden ist.

Über uns



Igea Calce srl
Zona ASI Loc. Pascarola
80023 Caivano (NA) - Italy
P.IVA 05878731214

Produkte

Gelöschtem Kalk und Mörtel
Gewürzt gelöschtem
Erdfarben
Produkte für die Wiederherstellung